Die Kunde der heilenden Natur

Der Begriff Naturheilkunde bezeichnet ein Spektrum verschiedener Methoden, die die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung  aktivieren sollen und die sich bevorzugt in der Natur vorkommender Mittel oder Reize bedienen.

 

Das Wort Naturheilkunde besteht aus den Wörtern: "Natur", "Heilen" und "Kunde" - im Sinne von "kundig sein" und auch von "künden". Naturheilkunde bedeutet, sich kundig zu machen, wie die Natur heilt und auch die Wahrheit der Naturheilung zu verkünden.

 

Naturheilung ist ein Bestandteil der Natur; Heilung ist ein Bestandteil des Lebens. Leben wäre nicht möglich ohne die in ihm selbst verborgene Fähigkeit, Entwicklungen zu steuern und - wenn nötig - zu korrigieren (zu heilen).

 

Sich kundig zu machen, wie die Natur heilt bedeutet nichts anderes, als das Leben begreifen zu lernen, das Begriffene kund zu tun und dementsprechend zu handeln.


In der PhytoKinesiologie geht es immer darum, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen. Heilen kann der Körper sich nur selbst…